Workshop mit Daniel Schnyder (Kinder und Jugendliche)

Der bekannte Schweizer Saxophonist und Komponist Daniel Schnyder gibt am Mittwoch, 9. Juni, einen Workshop in der Musikschule für Kinder und Jugendliche, die sich dafür interessieren, wie ein Musikstück entsteht. Wie geht ein Komponist vor, wenn er etwas erfinden will? Wie kommt man von einer Idee zu einem fertigen Stück? Welche Hilfsmittel benötigt ein Komponist, und muss man immer alles ganz genau aufschreiben? Solche und andere Fragen im Zusammenhang mit dem kreativen Prozess beim Komponieren, Improvisieren, Musizieren werden in diesem zweistündigen Workshop diskutiert. Alle Schüler*innen der MSK sind sehr herzlich eingeladen zur kostenlosen Teilnahme an dieser spannenden Begegnung mit einem der angesagtesten Musiker der Cross-over-Szene. Eine Anmeldung wird zur Planung benötigt, wir haben dafür ein Formular bereitgestellt. Mit einem Klick auf das Pfeilsymbol neben dem Titel ist ein Stück von und mit Daniel Schnyder zu sehen und hören.