Lehrerkonzert Cello und Klavier (V. Messerknecht und D. Sonder)

Sonntag, 6. Dezember, 17.00 Uhr

Der u.a. an der Musikschule Kreuzlingen unterrichtende Cellist Volker Messerknecht gibt mit seinem langjährigen Klavierpartner David Sonder ein Rezital mit Werken von Felix Mendelssohn, Armin Schibler und César Franck. Der Komponist Armin Schibler ist 1920 in Kreuzlingen geboren, er wäre am 20. Februar 100 Jahre alt geworden. Die ursprünglich für Geige geschriebene, vom Komponisten selbst aber für Cello autorisierte A-Dur-Sonate von César Franck gilt als ein Meisterwerk des französischen Tonsetzers deutsch-belgischer Abstammung.

Eintritt frei – Kollekte zugunsten der Künstler