Theatertraining bedeutet bewegtes Theaterspiel, Rhythmusschulung, Sprechtechnik, Stimmtraining, Rollenspiele, Erarbeitung von Stücken und vieles mehr. Wir arbeiten auf verschiedenen Ebenen: Die Förderung der Fantasie und inneren Vorstellungskraft hat eine ebenso grosse Bedeutung wie das Entwickeln der Körpersprache, die Umsetzung von Emotionen in einen Ausdruck oder das Erreichen des Ziels für eine Aufführung. Das Selbstvertrauen wird gestärkt, der Körper wird als Teil der Einheit "Kopf, Herz und Hand" erlebt. Kinder ab 9 Jahren sind willkommen im Kurs Theaterkids.

Zeit Montag, 16.15-17.15 Uhr
Leitung Maria Vrijdaghs

Unsere Lehrperson