In «Dance for Fun» werden vor allem Elemente aus den urbanen Tanzstilen gemischt. Wir lernen tänzerische Kombinationen über Nachmachen, Kopieren, Spiegeln und Interpretieren. Wir üben Isolationen und Wellen wie im HipHop, verschiedene Posen und Steps wie im Breakdance und trainieren das Drehen, Rollen und Springen. Improvisationsspiele ergänzen den kreativen Prozess und vertiefen das Gefühl für den Körper in Raum und Zeit. Die Freude am Bewegen und Gestalten zu cooler Musik sowie am persönlichen Ausdruck steht dabei im Mittelpunkt.

Kursgeld: Fr. 220.- pro Semester (in der Regel 18 Lektionen)

Der Kurst findet ab 3 teilnehmenden Kindern pro Hort statt.

Hier geht es zur Anmeldung.