Musische Bildung ohne Schranken

Sowohl eine körperliche als auch eine geistige Beeinträchtigung bedeuten in keinem Fall, dass das Erlernen eines Musikinstruments oder die Teilnahme an einem Tanzangebot nicht möglich ist. Das Motto der Musikschule Kreuzlingen lautet nicht umsonst «für mich. für dich. für alle.». Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit einer Beeinträchtigung wird selbstverständlich auch Musik- und Tanzunterricht ermöglicht – mit gezielten Anpassungen auf die besonderen Bedürfnisse dieser Schülerinnen und Schüler.

In enger Zusammenarbeit mit pro infirmis und insieme21 TG wird die Integration in den Musikschulalltag umgesetzt. Für einen Einstieg in unser Programm der musischen Förderung lesen Sie die Broschüre des Verbands Musikschulen Thurgau und rufen Sie uns für ein Abklärungsgespräch an.